Profil

 Dipl.-Ing. Marius Drauschke
  • 2017 Gründung des Büros drauschke & fliegel GbR, Dresden

  • 2016 Freiberufliche Tätigkeit als Diplom-Ingenieur der Architektur

  • 2015 Diplom Architektur an der Technischen Universität Dresden am Lehrstuhl Öffentliche Bauten bei Prof. Ivan Reimann

  • 2014 Anerkennung beim Wettbewerb Messeakademie „Historische Quartiere für die Zukunft“ der Denkmalmesse, Leipzig

  • 2013 - 2014 Mitarbeit im Büro Diener & Diener Architekten, Basel

  • 2013 Mitarbeit im Büro jessenvollenweider architektur, Basel

  • 2010 - 2013 Studentische Hilfskraft am Lehrstuhl Hochbaukonstruktion und Gebäudeerhaltung

  • 2012 2. Preis beim Wettbewerb „Ein Studierendenhaus für die TU Dresden“

  • 2011 - 2012 Workshop „Ideje Urbanity Buštehrad“ mit Studenten der TU Dresden, CVUT Prag und TU Liberec

  • 2012 1. Preis beim Wettbewerb „Altersgerechtes Wohnen in Pirna“

  • 2009 Beginn des Diplomstudiengangs Architektur an der Technischen Universität Dresden

Dipl.-Ing. Hermann Fliegel
  • 2017 Gründung des Büros drauschke & fliegel GbR, Dresden

  • 2016 Freiberufliche Tätigkeit als Diplom-Ingenieur der Architektur

  • 2015 Diplom Architektur an der Technischen Universität Dresden am Lehrstuhl Öffentliche Bauten bei Prof. Ivan Reimann

  • 2013 - 2014 Mitarbeit im Büro Nissen & Wentzlaff Architekten, Basel

  • 2011 - 2013 Projektmitarbeit für das BMVBS mit der Entwicklung eines „Leitfadens zum barrierefreien Bauen“

  • 2012 1. Preis beim Wettbewerb Messeakademie „Garten.Landschaft.Freiraum.“ der Denkmalmesse, Leipzig

  • 2012 2. Preis beim Wettbewerb TUDALIT „Textilbeton - Leichter bauen, Zukunft formen“

  • 2009 Beginn des Diplomstudiengangs Architektur an der Technischen Universität Dresden

  • 2008 - 2009 Mitarbeit im Rahmen des „Freiwilliges Jahres in der Denkmalpflege“ bei Fa. Bennert GmbH

  • 2006 Mitarbeit im Atelier für Gestaltung Papenfuß, Weimar